Schnell, schonend und wirtschaftlich kühlen ...

Optimieren Sie Milchqualität und Wirtschaftlichkeit durch die Auswahl des richtigen Kühlsystems!

Das 4°C-Rennen

Die schnelle und schonende Kühlung ist die Grundvoraussetzung für den Erhalt hoher Milchqualität. Je schneller die kritische Milchtemperatur von +10°C unterschritten, dann weiter auf 4°C abgekühlt und gelagert wird, umso niedriger die Keimzahlen.

Fullwood ist Ihr zuverlässiger Partner bei diesem Rennen und bietet auf die unterschiedlichen betrieblichen Situationen abgestimmt das beste Milchkühlsysteme an. 

Welches System ist das Richtige?

Das richtet sich nach den individuellen Gegebenheiten Ihres Betriebes. Die Eisspeichersysteme bieten von der Kühlleistung her beachtliche Vorteile und die Kälteenergie wird zum Teil mit preisgünstigem Nachtstrom aufgebaut. Dennoch kann für Betriebe bestimmter Größen die Direktkühlung passender sein.

Die Platz sparende Alternative für den Großbetrieb

Die Platzfrage in der Milchkammer kann speziell in Großbetrieben zum Problem werden.

Lemmer-Fullwood bietet hier mit dem Milchsilo für Außenmontage eine geeignete Lösung. Dieses Silo ist am Boden und seitlich mit einem lasergeschweißten Wärmetauscher zur Kühlung mittels Eiswasser ausgestattet. Die einströmende Milch wird im Rohrkühler vorgekühlt und dann im Silo auf + 4°C nachgekühlt und auf dieser Temperatur gehalten. Zur Ausrüstung gehört auch ein separater Eisspeicher.

Das doppelwandige Milchsilo besteht innen und außen komplett aus Edenstahl mit PU-Isolierung und ist unter allen Witterungsbedingungen auch auf Dauer absolut widerstandsfähig. Es ist mit einem stabilen Rührwerk und automatischer Rotojet-Reinigung ausgestattet. Die elektronische Steuerung entspricht den Milchkühltanks der Baureihe RM/IB.

Um den Flyer im PDF-Format downzuloaden klicken Sie bitte hier!

 

iControl: 24 Stunden am Tag Qualitätssicherung Ihrer Milch!

 

 

 

• Permanente Überwachung der Kühlabläufe

 

• Alarm bei kleinsten Abweichungen

 

• Steuerungsmodul mit modernem Bedienfeld

 

• Nachrüstbar für alle Fullwood-Kühltanks

 

Sicherheit beim Kühlen und Reinigen...

 

Milch ist ein qualitativ hochwertiges Lebensmittel. Die Qualitätssicherung beginnt mit einer optimalen Routine und Hygiene beim Melken.

 

 

 

Daneben sind die sichere Steuerung und die Überwachung der Kühlabläufe im Milchtank sowie des Reinigungssystems wichtigste Voraussetzungen für die Lagerung hochwertiger Qualitätsmilch.

 

Daher gilt es, rund um die Uhr die Sicherheit der Kühlund Reinigungsabläufe zu gewährleisten.

 

…mit der iControl Kühltanksteuerung.

 

Mit der iControl-Kühltanksteuerung bietet Ihnen Lemmer-Fullwood ein System an, das automatisch sämtliche Abläufe der Kühlanlage und des Reinigungssystems überwacht und Abweichungen anzeigt. Optional kann das Warnsignal auch als Meldung zu Ihrem Mobiltelefon weitergeleitet werden.

 

Die iControl-Kühltanksteuerung besitzt zudem eine automatische Logbuchfunktion, mit der die erfassten Daten gespeichert werden. Diese Informationen können Sie bei Bedarf am PC im Büro abrufen.

 

Die Bedienung ist denkbar einfach...

 

Zum iControl-System gehört ein modernes Bedienfeld. Es ist an der Vorderseite des Tanks installiert.

 

Auf dem LCD-Display erscheinen alle wichtigen Funktionen gut übersichtlich.

 

Jede Funktion besitzt ein klares Symbol.

 

Die Menüführung ist sehr bedienerfreundlich aufgebaut.

 

Das iControl-System kann bei allen Fullwood-Kühltanks nachgerüstet werden.

 

Hier finden Sie den Flyer als PDF.

 

 

 

Das Rotojet Waschsystem reinigt den Milchkühltank wirtschaftlich und blitzsauber!

 

Das automatische Fullwood-Rotojet Reinigungssystem gibt Ihnen die Sicherheit, dass Ihre keimarm gewonnene Milch in einen erstklassig gereinigten und desinfizierten Tank gelangt.

 

Der Rotojet-Sprühkopf befindet sich unmittelbar über dem Rührflügel (bzw. den Rührflügeln) und wird über die Hohlwelle des Rührwerks versorgt.

 

Aus dieser zentralen Position heraus wird die Lauge bei drehendem Rührwerk kraftvoll an die Tankwände schleudert und diese werden dynamisch und intensiv gereinigt.

 

Die Wassermenge wird unabhängig vom Leitungsdruck dosiert. Das garantiert eine äußerst sparsame Reinigung mit einem relativ geringen Aufwand von Wasser, Heizkosten und Reinigungsmitteln. Außerdem bildet sich am Tankboden kein Wasserstau, der die Reinigung behindert.

 

Als Option sind die Tanks mit Schnellreinigungssystem lieferbar, falls die Zeit zwischen Milchabholung und Melkbeginn knapp bemessen ist.


Quelle: http://www.lemmer-fullwood.info